Anliegen

Die Ziele unserer unabhängigen, überparteilichen und nicht gewinnorientierten Initiativen sind hoch gesteckt. Wir wollen nicht weniger als eine konsequente Durchsetzung der bestehenden Vorschriften durch das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb erreichen. Auch in der Gastronomie begehen Mitbewerber immer wieder Fouls. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Initiative ist das Tabakgesetz, das in zahlreichen Fällen nicht eingehalten wird und so zu ungleichen Voraussetzungen zwischen Betrieben führt. Anzeigen bei Verwaltungsbehörden erwiesen sich leider als zahnlos, weshalb wir den fairen Wettbewerb notfalls gerichtlich durchsetzen wollen.

Wir unterstützen den Staat als Schiedsrichter bei der Durchsetzung eines fairen Wettbewerbs. Als unabhängige Interessensgemeinschaft ist uns jedoch nicht nur der fairen Wettbewerb in der Gastronomie, zugunsten aller Unternehmen, ein Anliegen. Wir stellen auch die Konsumenten und Mitarbeiter der Gastronomie in den Mittelpunkt. Ihnen sollen bestmögliche Dienstleistung und faire Arbeitsbedingungen garantiert sein.